Rosenmühle Ergolding

„Nimm‘ gutes Mehl, nimm‘ besseres Mehl, am besten nimm‘ gleich Rosenmehl.“ Das bayerische Qualitätsmehl Rosenmehl stammt traditionell aus der Getreidemühle Ergolding, die 1898 als Vereinigte Kunstmühlen AG gegründet wurde. Die Mühle kann jährlich bis zu 210.000 Tonnen Getreide aus Roggen und Weizen vermahlen.

Die Rosenmühle zählt zu den weltweit modernsten Mühlen mit einer patentierten Verladeanlage und eigenen Silofahrzeuge.

Ihre Zertifizierungen (hier einsehbar):

  • IFS 6
  • QS
  • Halal
  • Kosher
  • Europäisches Getreidemonitoring – „EGM“
  • Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001:2011